NPWT - Negative Pressure Wound-Therapy

Die Unterdruck-Wundtherapie

V.A.C.-Therapie

 

Mit der vakuumassistierten Wundbehandlung wird mittels Unterdruck das Wundgewebe angehoben und die Reinigung der Wunde unterstützt, als auch überschüssiges Exsudat abgeleitet.

Diese Therapieart eignet sich besonders für Wunden, welche unter herkömmlicher Wundbehandlung nur schlecht beeinflussbar sind oder ein weiterer benefit durch Wundauflagen nicht mehr zu erwarten ist.

Unsere Vakuum-Therapieeinheiten von 3M + KCI bieten den größtmöglichen Spielraum in der Behandlung an eigentlich allen Körperpartien und sind anwenderfreundlich konzipiert.

Unser Fachpersonal berät zum Einsatz, begleitet die Therapie und unterstützt den behandelnden Arzt und den Patienten während der gesamten Behandlungsdauer.

Sollten Sie unser Behandlungskonzept für sich in Anspruch nehmen wollen, stellen wir gerne die notwendige Verbindung zu unserem Wundsachverständigen her und beraten Sie zum gesamten Verfahren der Behandlungsstruktur.

Sollte bei Ihnen eine Behandlung mit dem V.A.C.-Therapy™ System möglich und therapeutisch gewinnbringend sein, sind wir in der Lage, die Therapie kurzfristig bei Ihnen zu etablieren.

Bitte sprechen Sie uns dazu an.